Als ich das Spiel zum ersten Mal bekam, nannte ich alle Stadien in England. Dann geladen Karriere und es löschte alles Sie können Ihre Kader speichern, um dies in Zukunft zu verhindern Die vollständige Liste jeder aktuellen Optimierung ist hier. Klicken Sie hier, um die aktuelle Version des FIFA 20 Live Editors zu überprüfen. Vollständige Installationsanweisungen sind hier, und Sie können auch Video-Tutorials hier ansehen (wieder, sie sind von FIFER). Hier sind die vollständigen Patch-Hinweise für FIFA 20 Titel Update 13, wie im offiziellen EA SPORTS FIFA Forum, das jetzt auf Xbox, PS4 und PC zum Download zur Verfügung steht. Modders Rinaldo und Fidel (Doctor+ Productions) Es Revolution Database Master 19, oder RDBM 19, war ein Grundnahrungsmittel der FIFA 19 Modding. Es ermöglichte Ihnen, Trupps, Spieler (einschließlich Attribute) und andere Aspekte des Spiels zu bearbeiten. Bitte lesen Sie sorgfältig, welche die Funktionen eines jeden sind und wählen Sie die, die Sie mögen. Denken Sie daran, dass Sie zwischen den beiden Versionen in Frosty Mod Manager wechseln können, aber Karriere-Modi, die mit einer Version gestartet werden, sind nicht mit einer anderen Version kompatibel (z. B.

wenn Sie einen Karrieremodus mit der russischen Version gestartet haben und dann zur tschechischen Version wechseln, können Sie diesen Karrieremodus erst laden, wenn Sie wieder zur russischen Version zurückkehren). Klicken Sie auf “Mod(s importieren)” und wählen Sie die Dateien mit dem Namen “FIP20V35 Custom” im Ordner “Patch-Dateien” aus, die Sie zuvor heruntergeladen haben, um den Mod zu importieren (dies ist für die “Custom”-Version des Mods). Wenn Sie tschechische oder russische Version installieren möchten, wählen Sie einfach die Datei mit dem Namen “FIP20V35 Czech” bzw. “FIP20V35 Russian” bzw.) Ich habe den Kader eines Clubs bearbeitet (im Grunde haben einige Spieler von anderen Vereinen übertragen), um den Manager-Modus in Der Karriere mit dem modifizierten Kader zu spielen, wie ich es in früheren Versionen des Spiels gewohnt bin. Als ich jedoch die Karriere erstellte, begann sie, die neuesten Trupps automatisch herunterzuladen und alle Änderungen zu überschreiben, die ich vorgenommen habe. Ich sah viele andere Spieler, die das gleiche Problem behaupteten (erstellte Spieler, bearbeitete Stadien usw. wurden erwähnt und im Karrieremodus gelöscht) und es ist sehr enttäuschend, nicht in der Lage zu sein, einen Kader zu modifizieren und mit ihm zu spielen. Leider konnte ich keine Lösung oder offizielle Erklärung von EA für dieses Problem finden. Dieses Update kann jetzt auf Xbox, PS4 und PC heruntergeladen werden.

– Mod neu erstellt, um es kompatibel mit dem neuesten FIFA-Titel-Update zu machen (kompatibel mit gestarteten Karriere-Modi mit 2.0, 2.1 oder 2.2 Version, aber einige der neuen Funktionen werden nicht in älteren Karrieren verfügbar sein). – Entsperrt alle neuen Gesichter, die im neuesten FIFA-Update hinzugefügt wurden. – Entsperrt PSG 4. Kit und Club América 3. Kit im neuesten FIFA-Update hinzugefügt. – Korrigierte Kits für Cosenza und Juve Stabia. – Korrigierte Kurzzahlen für Juventus-Kits. – Korrigierte Kurzzahlen für FC Ufa Auswärtskit. – Datenbank aktualisiert bis zum 14. Dezember (EA Sports offizielle Dienstplan-Aktualisierung).

– Russische Premier League hinzugefügt. – Tschechische Fortuna Liga hinzugefügt. – “brasilianische” Version des Patches entfernt, enthält jetzt die gleichen Funktionen wie die “Custom” Version. – “Russische” Version des Patches hinzugefügt, russische Premier League voll spielbar in Karriere und Turnier-Modi in dieser Version statt Brasileirao. – “Tschechische” Version des Patches hinzugefügt, tschechische Fortuna Liga voll spielbar in Karriere und Turnier-Modi in dieser Version anstelle von Brasileirao. – Hinzugefügt die folgenden Teams zu Rest der Welt liga: AEK Larnaca, Al Ahly, Apollon Limassol, Auckland City, BATE Borisov, Hapoel Be`er Sheva, HNK Rijeka, Kitchee SC, Maccabi Tel Aviv, Maribor, MOL Fehérvér, Sheriff Tiraspol und Zorya Luhansk. – UEFA Champions League und UEFA Europa League leicht modifiziert, um die neuen teams einzubeziehen. – FIFA Club World hinzugefügt (spielbar im Karrieremodus). – CONCACAF Champions League hinzugefügt (spielbar im Karrieremodus).

– Copa do Brasil hinzugefügt (spielbar in Karriere- und Turniermodi). – Russian Cup hinzugefügt (spielbar in Karriere- und Turniermodi). – Veracruz (Team aus mexikanischer Liga MX ausgeschlossen) entfernt.